Stellenanzeige für IT-SiBes der Bundeswehr: (Senior) Security Consultants (m/w/d)

Sie sind IT-Sicherheitsoffizier und stehen vor dem Ende Ihrer Dienstzeit? Wir suchen neue Teammitglieder, die auf der Suche nach spannenden Aufgaben in den Bereichen Informationssicherheit, IT-Sicherheit und Cyber-Security sind.

Trenner-CycleSEC-Logos-Transparent

CycleSEC mit Sitz in Hamburg sucht Unterstützung bei der Erbringung eines umfangreichen Portfolios aus Dienst- und Beratungsleistungen. Grundlage hierfür ist die ausgewiesene Exzellenz unseres Teams und das Ziel dieses Wissen mit unseren Kunden zu teilen.

Warum IT-SiBe aus der Bundeswehr?

Der CycleSEC Gründer und Geschäftsführer Sebastian Klipper war selbst 13 Jahre bei der Bundeswehr und dort IT-Sicherheitsbeauftragter in 5 verschiedenen Positionen, zuletzt als Hauptmann und IT-SiBe des LwFüKdo und des DtEinsKtgt ISAF.

Ihr Ansprechpartner

Trenner-CycleSEC-Logos-Transparent

Sebastian Klipper Sebastian Klipper
CycleSEC Geschäftsführer und Hptm d.R.
Ihr Ansprechpartner für eine Bewerbung als ausscheidender Offizier

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu CycleSEC auf und lassen Sie uns über gemeinsame Ziele sprechen.

Wie Sie bei uns ins zivile Berufsleben starten

Sie lernen bei uns, wie Sie Ihr Know how als IT-SiBe der Bundeswehr auf die zivile Wirtschaft übertragen können.

So werden Sie vom IT-SiBe zum Information Security Professional:

  • Sie wechseln vom Dienstanzug in die zivile Business-„Uniform“
  • Sie vergessen Befehl und Gehorsam und besinnen sich auf Führen durch Vorbild, Auftragstaktik und Teamwork.
  • Sie tauschen die ZDv 54/100 gegen ISO/IEC 27001 und Co.

Sonst bleibt vieles unverändert: Eine Firewall bleibt eine Firewall, eine PKI eine PKI, ein Hackerangriff bleibt ein Hackerangriff und ein IT-Sicherheitskonzept ist weiterhin ein IT-Sicherheitskonzept…

Wir stellen ein (in Hamburg):
(Senior) Security Consultants (m/w/d)

Als (Senior) Security Consultant (m/w/d) stehen Sie als Beratungspersönlichkeit an der Seite unserer Kunden. Sie erarbeiten Lösungsansätze, die durch Integration der beteiligten Menschen, Technologien und Prozesse das Sicherheitsniveau unserer Auftraggeber erhöhen.

Als (Senior) Security Consultant (m/w/d) fügen Sie einzelne Security-Disziplinen zu einem Ganzen zusammen. Sie konzipieren, erstellen und verbessern Sicherheitskonzepte und -Richtlinien und greifen dabei auf gängige Industriestandards und Best Practices zurück. Sie sind mit der Sprache des technischen Personals ebenso vertraut, wie mit den Anforderungen von Entscheidern und dem Management.

Was Sie mitbringen sollten

Soft Skills

  • Sie haben eine offene Persönlichkeit mit dem Willen Ihr Wissen mit anderen Menschen zu teilen.
  • Sie können in übergreifenden Arbeitsprozessen denken und verstehen, wie Menschen durch ihre Handlungen die Sicherheit von Informationssystemen gefährden können.
  • Dienstreisen zu unseren Kunden empfinden Sie als eine Bereicherung Ihres Berufslebens und Ihres fachlichen Horizonts.
  • Diese und weitere Soft Skills bringen Sie als Offizier selbstverständlich mit.

Fachliche Qualifikation

  • Offizier der Bundeswehr und Ausbildung zum IT-SiBe und mindestens 3 Jahre Erfahrung als IT-SiBe
  • Sie haben im Rahmen des BFD oder Ihrer Laufbahn zivil anerkannte Zertifikate erworben, zum Beispiel T.I.S.P., CISSP, CISM, CISA o.Ä., oder sind bereit, diese Zertifikate nachzuholen.
  • Sie verfügen über ein breites IT-Wissen, dass es ihnen ermöglicht in den meisten Gebieten der IT mit Fachleuten über technische Sicherheitsmaßnahmen zu sprechen.
  • Sie kennen die Standards der ISO/IEC 27000-Normenreihe als ziviles Gegenstück zu ZDv 54/100, 54/110 und 54/120.
  • Sie kennen die Wege, über die Angreifer in Systeme eindringen, und können wirksame Schutzmaßnahmen entwickeln.
  • Sie besitzen sehr gute Microsoft Office Kenntnisse (Word, Powerpoint, Excel)

Sie können noch nicht alles?

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Sollten Ihnen einzelne der geforderten Fähigkeiten fehlen oder noch nicht ganz so stark ausgeprägt sein, sollten Sie einen Plan haben, wie Sie Ihr Wissen bei uns verbessern wollen.

Was wir Ihnen bieten

  • Wir bieten einen Einstieg ins zivile Berufsleben in einem Unternehmen, dass Ihre Stärken als Offizier kennt und schätzt.
  • Wir bieten spannende Kundenprojekte in den Gebieten Informationssicherheit, IT-Sicherheit und Cyber-Security.
  • Wir bieten einen Arbeitsplatz in unserem jungen Unternehmen, mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum.
  • Wir bieten Freiräume und Gesprächsbereitschaft, wo andere Unternehmen in Hierarchien und Linienstrukturen festhängen.
  • Ihre berufliche Weiterentwicklung steht bei uns im Mittelpunkt.
  • MacBook, iPad und iPhone oder lieber Windows Laptop mit Android-Tablet und Smartphone – das entscheiden Sie. Wir bieten eine umfangreiche Auswahl an IT-Ausstattungen, um Ihren Bedürfnissen für einen modernen Arbeitsplatz ganz nahe zu kommen.
  • Wir bieten eine angemessenen Bezahlung mit leistungsbezogenem Anteil und Ertragsbeteiligung, eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Arbeit im Home-Office.

Wie Sie sich bewerben

Wenn Sie Teil des CycleSEC-Teams werden möchten, sollten wir uns persönlich kennen lernen. Senden Sie uns dazu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

CycleSEC GmbH
Rahlstedter Bahnhofstraße 26a
22143 Hamburg

oder per Mail an:

sk@cyclesec.com

Ihr Ansprechpartner

Trenner-CycleSEC-Logos-Transparent

Sebastian Klipper Sebastian Klipper
CycleSEC Geschäftsführer und Hptm d.R.
Ihr Ansprechpartner für eine Bewerbung als ausscheidender Offizier

Nehmen Sie noch heute Kontakt zur CycleSEC Geschäftsführung auf und lassen Sie uns über gemeinsame Ziele sprechen.

Informationssicherheit, IT-Sicherheit und Cyber-Security

Bitte stimmen Sie der Benutzung von Cookies durch diese Webseite zu. Weitere Informationen

Informationen zu Coockies

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, die Webseite, insbesondere die Kommentarfunktion nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Schließen