Ein Jahr CycleSEC Die CycleSEC GmbH feiert den ersten Geburtstag

Genau ein Jahr nach Gründung der CycleSEC GmbH am 22.09.2015 ziehen die Geschäftsführer Sebastian Klipper und Prof. Dr. Sebastian Schinzel eine positive Bilanz für das erste Geschäftsjahr und blicken zielstrebig nach vorne.

Trenner-CycleSEC-Logos-Transparent

National und international erfolgreich

CycleSEC konnte die für die ersten zwölf Monate gesteckten Ziele vollständig erreichen und teilweise übertreffen. So wurden insgesamt 14 Kundenaufträge gewonnen, von der eintägigen Sicherheitsschulung für Anwendungs-Entwickler bis hin zur umfangreichen Unterstützung bei einer ISMS-Zertifizierung für einen Finanzdienstleister mit 125 Beratungstagen.

Sebastian Klipper
Sebastian Klipper (CEO)

„Es freut mich besonders zu sehen, dass wir nicht nur kleinere Projekte stemmen können, sondern bereits im ersten Jahr in der Lage sind auch komplexere Aufgaben mit einem größeren Berater-Team anzugehen.“
— Sebastian Klipper, Geschäftsführer

Als Dienstleister für Informationssicherheit, IT-Sicherheit und Cyber-Security ist CycleSEC nicht auf eine bestimmte Branche oder Region festgelegt. Vom Finanzdienstleister zum IT-geprägten Mischkonzern und von der Kreisverwaltung bis zur Bundesbehörde kommen die Kunden aus den unterschiedlichsten Bereichen von Wirtschaft und Verwaltung. Die Kundenaufträge führten die CycleSEC-Berater bereits in über zehn deutsche Städte und international nach Belgien, Rumänien und in die Schweiz.

Prof. Dr. Sebastian Schinzel
Prof. Dr. Sebastian Schinzel (CTO)

„Nach einem ereignisreichen und erfolgreichen ersten Jahr freue ich mich vor allem über unser breite Aufstellung in verschiedenen Branchen, vom IT-Startup bis hin zur öffentlichen Verwaltung.“
— Prof. Dr. Sebastian Schinzel, Geschäftsführer

Management | Mitarbeiter | Technik

CycleSEC-Logo-Ring-3Blasen-MMT-klein

CycleSEC versteht Sicherheit als Zusammenspiel aus Security Management, der gelebten Sicherheitskultur und technischer Sicherheit. Keiner der drei Aspekte kommt ohne die anderen aus. Security muss als gemanagter Prozess etabliert werden, zugleich die Mitarbeiter mitnehmen und letztlich auch technisch Wirkung entfalten. Nur so können die Sicherheitsanstrengungen einer Organisation auf Dauer Wirkung zeigen.

Die Aufträge des ersten Geschäftsjahres spiegeln diesen Kreislauf wider – vom Penetrationstest über die Implementierung von Security-Policies und Prozessen nach ISO/IEC 27001 bis hin zur Sensibilisierungsschulung von ca. 150 Web-Entwicklern und Administratoren. Dabei setzt CycleSEC in den Projekten auf ein Team, dass den gesamten CycleSEC-Kreislauf abbilden kann: Die Mitarbeiter finden als Penetrationstester Schwachstellen, gestalten im ISMS die Prozesse zu deren Schließung und schulen Mitarbeiter der Kunden, um Schwachstellen der Vergangenheit zukünftig auszuschließen.

Ziele für die Zukunft

Ziel für das kommende Jahr ist es, diese erfreuliche Entwicklung zu verstetigen und weitere Kundenprojekte zu gewinnen. Dadurch soll vor allem ein weiterer personeller Aufwuchs ermöglicht werden. Auf diese Art soll den Kunden eine noch breitere Wissensbasis geboten werden, so dass auch mehrere Projekte parallel immer mit den richtigen Köpfen besetzt werden können.

CycleSEC
– Exzellenz und Wissenstransfer –


Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie neugierig sind, wie wir auch Ihr Security-Team unterstützen können, dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf. Hierzu können Sie das folgende Kontakt-Formular nutzen.

In jedem Fall wünschen wir allen Leserinnen und Leserinnen des CycleSEC Blogs weiterhin viel Spaß mit unseren Beiträgen!

Senden Sie uns vertrauliche Informationen bitte ausschließlich als verschlüsselte E-Mail und nicht mit diesem Formular. Sie können beim Ausfüllen des Formulars Pseudonyme verwenden. Bitte nutzen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder.

Ihr Name*:

Ihre E-Mail-Adresse*:

Rückruf gewünscht?
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an:

Betreff*:

Ihre Nachricht an CycleSEC*:

Bitte übertragen Sie die Zahlen und Buchstaben des folgenden Captcha in das Textfeld:

captcha

Durch Klicken auf "Absenden" bestätigen Sie, unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen zu haben.

Schreibe einen Kommentar